Category Archives: Bitcoin

The status quo of cannabis currencies

Cannabis is a narcotic drug made from the plant of the same name. It’s legalized in some countries and some states in the United States. Bitcoin Aussie System review is a way in the cannabis industry to make secure and anonymous payments. However, there are also many cannabis cryptocoins that can be used to buy cannabis with the value of a coin. Such alt-coins have cannabis as a reserve, so they can be used not only as bitcoin for cannabis but also for other goods. A look at the history of five cannabis tokens: what happened to the hype?

A guest contribution by Reiner Schmidt: Today retired, artist and hobby astrologer, the trained banker, old hippie, globetrotter and long-time quality manager would like to take a completely different, unfamiliar look at crypto, blockchain and the new era.

Cannabis and cryptocurrencies

Thanks to the loan that is optimally tailored to your individual needs, you are well protected in all situations. It is better to choose financing without risk than to hang by a thread. Even in the event of short-time working, job loss, divorce or death – this loan won’t let you down.
powered by finative

The cannabis and cryptocurrency sectors have both seen a tremendous boom and slumped in recent years. It’s no secret that the marijuana industry has been hampered over the years. A major problem with this is the relative reluctance of financial institutions to do business with cannabis traffickers.

However, new cryptocurrencies may finally allow the cannabis industry to reach their true financial levels. And, of course, the cryptocurrency would also benefit massively from „cooperation“. After all, the cannabis market would offer an incredibly reliable and steady stream of customers.

Savvy companies have seen this for some time and created digital currencies specifically for the „weed market“

Five crypto cannabis coins have already attracted a lot of attention in the past. However, the crypto space is incredibly volatile, partly because there are hundreds of coins and tokens available. 99 percent of them will probably fail. Whether the above-mentioned „grass coins“ belong to it?

PotCoin (POT)

Introduced in January 2014, this cannabis coin is one of the longest running. There are currently 420 million PotCoins in circulation. However, the currency started off relatively slowly. After hitting $ 1 million in market cap in April 2014, it fell to $ 244,000 in a month.

Many experts at the time believed that PotCoin would hit $ 0.45 by the end of 2018 and $ 0.60 by the end of 2022. As of December 2018, it was only worth $ 0.012. While Bitcoin and other major digital currencies rallied, PotCoin never did. It remains stuck at $ 0.0109, with a brief outlier to $ 0.027 in April 2019.

CannabisCoin (CANN)

CannabisCoin came just a few months after PotCoin. He had a similar goal: to simplify transactions for medical marijuana dispensaries. It has been suggested to provide a super easy exchange ratio of cryptocurrency to actual marijuana. For example, for certain types of medical marijuana and cannabis preparations, you can exchange CANN at the rate of 1 token to 1 gram.

Like other crypto cannabis coins at the time, CANN benefited from legalizing marijuana in California. Most experts didn’t see it trading well above $ 0.30 by the end of 2018. They forecast a value of around 0.37 US dollars for 2022 – and were completely wrong.

CannabisCoin fell over 90 percent to just $ 0.03 in March 2018. Within 12 months, its value was only $ 0.005. He looked doomed but has recovered slightly in the meantime. Today one CannabisCoin is worth 0.011 US dollars, which is practically the level of PotCoin. There are 106 million tokens in circulation.

Abitudini notturne – è notte che la magia accade nella criptoesfera

Il momento migliore per scambiare i criptomorfi è dopo le 21.00 a Brasilia. Cos’altro rivelano gli studi?

Da qualche tempo pubblichiamo un articolo che parla dei tempi in cui la possibilità di fare del buon trading è maggiore. Come sappiamo, il più delle volte il tempo è legato all’alba in Occidente e all’inizio delle operazioni in Asia.

Anche Bespoke Investment Group, un asset manager di Wall Street, ha deciso di concentrarsi sull’argomento e ha individuato la stessa correlazione delle ore notturne e giornaliere con le operazioni di trading per alcuni asset tradizionali.

Secondo lo studio di Bespoke Investment Group, l’S&P 500 Index ETF (SPY), che ha iniziato Bitcoin Future a operare nel 1993, ha ottenuto un rendimento dell’8,5% in meno durante le normali negoziazioni. Proprio così: il mercato ha avuto la tendenza a cadere finché è aperto.

Durante la notte, tuttavia, la differenza di rendimento tra la chiusura del giorno e l’apertura del giorno successivo è stata del 722%. Pertanto, tutti i rendimenti degli ETF sull’indice S&P 500 sono stati realizzati al di fuori del normale orario di contrattazione.

E allora perché? La spiegazione più plausibile è che la maggior parte delle informazioni che muovono i prezzi viene rilasciata dopo l’orario di apertura. Ciò sembra abbastanza coerente, dato che le aziende dichiarano i profitti dopo la chiusura del mercato.

Inoltre, il mondo va oltre le 8,5 ore di normale trading negli Stati Uniti. I futures dell’indice S&P 500 sono negoziati 24 ore su 24, riflettendo continuamente le nuove informazioni e il sentimento del mercato.

In ogni caso, il grafico di oggi rivela che essere un day trader dell’indice S&P 500 durante le normali ore di trading significa combattere una dura battaglia contro qualcosa che chiamiamo asimmetria dell’informazione. Perché mentre alcuni dormono, altri operano in possesso di informazioni che saranno disponibili a tutti solo tra 8 e 12 ore dopo, come sottolinea l’analista Jeroen Blokland, un influente analista di Wall Street.

Anche i criptomorfi hanno le loro dinamiche
Secondo un altro studio dell’analista Charles Edwards, il giorno migliore per operare con i criptomorfi, soprattutto Bitcoin, è la domenica mattina, ora della West Coast, alle 21, ora di Brasilia.

Immagine: Charles Edwards

Anche i mercoledì sono stati evidenziati come giorni buoni per operare e realizzare buoni profitti.

LEGGI TUTTO

Il più grande avvocato di marketing multilivello del mondo muore a causa del Coronavirus
Gli studenti universitari prendono voti a catena in quarantena
Il Ministero dell’Istruzione annuncia più di 30.000 posti nei corsi online e gratuiti, dalla programmazione al fotografo
Brasile guadagna nuovo scambio Bitcoin e criptomoedas che promette la custodia sicura, il Cripto Exchange

SUSHI Sell Off driver Crypto Market til Abyss: Bitcoin under $ 10K

Sushiswaps hovedutvikler solgte alle tegnene sine, noe som førte til en massiv reduksjon i SUSHIs pris. I mellomtiden tapte hele markedet rundt 11 milliarder dollar i timer.

Tidligere på lørdag solgte hovedutvikleren bak den populære Sushiswap-protokollen alle sine tokens, noe som forårsaket et massivt fall oppover på 50% i tokenens pris.

Andre steder føler hele kryptovalutamarkedet presset ettersom den totale kapitaliseringen har gått ned med mer enn 11 milliarder dollar de siste timene.

Sushi Seloff begynner å kollapse

CryptoPotato rapporterte tidligere at hovedutvikleren av den populære Uniswap-gaffelen, Sushiswap, byttet ut alle tokens for Bitcoin Evolution. I en handel verdt millioner forklarte utvikleren at han gjorde det for å fortsette å jobbe med protokollen og ikke bekymre seg for priser.

Naturligvis var samfunnet mer og mindre opprørt, spesielt etter at utvikleren sammenlignet seg med Charlie Lee, Litecoins skaper, og hevdet at han fortjente ETH han fikk for sin SUSHI på grunn av arbeidet han gjorde med protokollen. Tross alt la han en uke med arbeid i det.

Ikke desto mindre gikk SUSHI-tokens pris, og mistet mer enn 50% i øyeblikkene etter byttet, noe som var noe forventet.

Bitcoin under $ 10.000 som ETH falt til nesten $ 300

Hele markedsverdien av kryptovaluta tapte omtrent 11 milliarder dollar bare de siste timene.

Selv om Bitcoin falt til rundt 9 825 dollar på Binance, klarte den å komme seg, og den handler for tiden på rundt 10 030 dollar, noe som markerer bratte 5% dekret bare det siste døgnet.

Imidlertid er Ethereum det store cap-altcoinet som blødde mest ut. Så langt er ETH nedover med 15% for dagen, og det er etter å ha kommet seg litt fra fallet.

Faktisk falt ETH til $ 308 på Binance. For bare noen få dager siden testet den $ 500, og toppet seg på rundt $ 488 på verdens ledende børs. Dette betyr at ETH har mistet mer enn 30% bare de siste tre dagene.

Samson Mow: l’exploitation minière de Bitcoin deviendra un secteur d’investissement stratégique pour de nombreux États-nations

Les crypto-monnaies deviennent si attrayantes qu’elles attirent l’attention des États-nations qui s’essaient maintenant à eux. Par exemple, le gouvernement kazakh est maintenant un important mineur de crypto-monnaies, ce qui choque beaucoup étant donné que la plupart des autres gouvernements ont décidé de garder une position tiède sur les cryptos.

Selon Samson Mow, PDG de Blockstream, l‘ extraction de Bitcoin pourrait être un investissement stratégique très viable pour les gouvernements. Samson a envoyé un tweet accrocheur à cet effet.

C’est un demi-tour

La décision du Kazakhstan de s’aventurer dans l’extraction de Bitcoin à grande échelle financée par le gouvernement est un revirement total par rapport à son approche antérieure des crypto-monnaies. En 2018, la banque centrale du pays (la Banque nationale du Kazakhstan) a cherché à rédiger une politique visant à rendre les crypto-monnaies et leurs activités associées illégales dans le pays.

Quelques mois plus tard, la politique a été annulée et remplacée par une approche plus conviviale pour réglementer les cryptos. Le gouvernement kazakh a alors lancé un projet qui a vu l’installation de plusieurs fermes minières Bitcoin. Environ 190 millions de dollars ont été engagés dans le projet.

Énorme expansion

Maintenant, le gouvernement engage encore plus de fonds pour étendre ses opérations minières Bitcoin. Bagdat Mussin, qui est l’actuel ministre du développement numérique, a récemment annoncé son intention d’injecter plus de 700 millions de dollars dans les opérations minières de Bitcoin. Le pays exploite déjà 13 fermes minières, et 4 autres devraient bientôt être mises en service.

Avec plus de 10 grandes fermes minières Bitcoin Era déjà opérationnelles, le Kazakhstan contribue à hauteur de 6% du taux de hachage mondial sur le réseau Bitcoin. On ne peut que s’attendre à ce que cette part importante s’agrandisse à mesure que le pays pèse davantage sur son projet minier déjà réussi. Cependant, le pays reste derrière d’autres grandes régions minières comme la Chine, les États-Unis et la Russie.

Puissance bon marché

Notamment, l’une des principales raisons qui fait que le Kazakhstan excelle dans l’exploitation minière de Bitcoin est son accès facile à une électricité très bon marché à partir de ses réserves de charbon. En fait, certains mineurs de Chine délocalisent déjà leurs opérations minières au Kazakhstan pour profiter de l’électricité bon marché.

L’entrée du Kazakhstan dans l’exploitation minière de Bitcoin en tant que projet soutenu par le gouvernement met l’accent sur l’impact mondial plus large qu’une telle décision pourrait avoir. Si davantage de gouvernements se lancent dans l’extraction de crypto-monnaies, ce ne serait qu’une question de temps avant que les cryptos, en particulier Bitcoin, soient adoptés en masse.

Wat Elon Musk-Backed OpenAI’s GPT-3 Systeem zegt over investeren in Crypto

Onlangs werd GPT-3, het baanbrekende systeem voor kunstmatige intelligentie (AI), gebouwd door het in San Francisco gevestigde onderzoekslaboratorium OpenAI, gevraagd om te investeren in verschillende populaire cryptocurrencies. Dit artikel presenteert de resultaten.

OpenAI werd in december 2015 opgericht door Elon Musk, Sam Altman, Ilya Sutskever, Greg Brockman, Wojciech Zaremba en John Schulman, die „gezamenlijk 1 miljard dollar hebben toegezegd“.

Op 20 februari 2018 kondigde OpenAI via een blogpost aan dat Musk het bestuur zou verlaten, maar als adviseur en donor zou blijven:

„Bovendien zal Elon Musk het bestuur van OpenAI verlaten, maar zal hij de organisatie blijven doneren en adviseren. Naarmate Tesla zich meer op AI blijft richten, zal dit een potentieel toekomstig conflict voor Elon wegnemen.“

Een jaar later bevestigde Musk, de CEO van zowel SpaceX als Tesla, op Twitter dat hij al meer dan een jaar niet „nauw“ betrokken was bij OpenAI en legde hij uit waarom hij het AI-bedrijf had verlaten.

Een paar dagen eerder, zoals Bloomberg meldde, had Bitcoin System aangetoond hoe GPT-2 (Generative Pretrained Transformer 2), versie 2 van een neuraal netwerk aangedreven generatief taalmodel dat het had gecreëerd, realistisch klinkende multi-paragraaf nepnieuwsartikelen kon genereren die slechts een hoofdparagraaf kregen.

Zoals Bloomberg op 17 februari 2019 meldde, besloot OpenAI „de meest geavanceerde versies van de software niet te publiceren of uit te brengen vanwege zorgen over misbruik, hoewel het een hulpmiddel creëerde om gebruikers te laten experimenteren met het algoritme„.

GPT-3, de opvolger van GPT-2, werd voor het eerst beschreven in een document dat in mei werd gepubliceerd. Het was meteen duidelijk dat GPT-3 het krachtigste taalmodel ooit was, met 175 miljard parameters in tegenstelling tot de 1,5 miljard parameters van GTP-2.

Zoals Slator vorige week opmerkte, heeft GPT-3 „het internet veroverd„. Toegang tot een gesloten privé-bèta van GPT-3 werd gegeven aan een klein aantal onderzoekers, die vervolgens opgewonden twitterden over de verbazingwekkende mogelijkheden van het systeem.

OpenAI mede-oprichter en CEO Sam Altman legde op 20 juli uit waarom hij denkt dat GPT-3 bij zoveel mensen sterk leeft.

Welnu, op vrijdag (24 juli) besloot Qiao Wang, voormalig Producthoofd van Messari, om GPT-3 wat vragen te stellen over het investeren in diverse populaire cryptocurrencies.

Deze resultaten moeten niet als een te grote verrassing komen omdat het nog vroeg is voor dit soort AI-software en het is belangrijk op te merken dat GPT-3, ook al is het misschien wel de grootste tekstgenerator die de wereld ooit heeft gezien, niet echt de betekenis begrijpt van wat er over geschreven wordt.

„… GPT-3 heeft geen interne representatie van wat deze woorden eigenlijk betekenen. Het heeft geen semantisch gegrond model van de wereld of van de onderwerpen waarover het spreekt. Er kan niet worden gezegd dat het zijn in- en uitgangen op een zinvolle manier begrijpt.“

Die rechtlichen Grenzen verschieben

Gesetz entschlüsselt: Die rechtlichen Grenzen verschieben, 10.-17. Juli

Im Newsletter dieser Woche befassen wir uns mit einer Reihe von Entwicklungen, die die Grenzen der staatlichen Autorität über Kryptographie sowie den Wettbewerb mit sozialen Medien auf die Probe stellen. Neue Entwicklungen im Bitcoin System Kryptobereich in dieser Woche stellen eine Reihe kritischer Grenzen der rechtlichen Autorität in Frage. Wir befassen uns daher mit mehreren Fällen, die versprechen, neue Grenzen für die Reichweite und Überreichweite der Regierung zu setzen.

Cassius beklagte, dass Caesar die enge Welt wie ein Koloss durchschreitet. Obwohl nichts auf der Tagesordnung heute so dramatisch sein wird wie der Tod der römischen Republik, sahen wir tatsächlich eine ziemlich unheimliche und doch seltsam komische Generalprobe für schlechte Schauspieler, die sich als Staatsführer verkleiden. Wir blicken auch auf einige nationale Regulierungsbehörden, die weit über ihre offensichtlichen Grenzen hinausgehen wollen.

In Law Decoded von letzter Woche habe ich darauf hingewiesen, dass die Kryptoindustrie die schlechte Angewohnheit hat, zu vergessen, dass die Regulierungsbehörden, die mit Krypto umgehen, gleichzeitig mit anderen kolossalen Finanzsystemen zu tun haben. In gewissem Sinne ist der heutige Newsletter eine Rückverfolgung dieses Gefühls. Es ist eine Menge Macht im Spiel.

Elon Musk wird Ihnen Bitcoin und andere harte Einsichten nicht geben

Die bei weitem lauteste Nachricht, die diese Woche aus der Krypto-Welt kam, war ein Twitter-Hack, der zwar genial genug war, um auf die Konten vieler der mächtigsten Menschen der Welt zuzugreifen und von ihnen zu twittern, dem aber der Einfallsreichtum fehlte, diese Macht für etwas anderes als einen einfachen Betrug zu nutzen, indem er anbot, Bitcoin, das an eine Adresse geschickt wurde, zu vervielfachen.

Wie viele betonten, handelte es sich dabei um einen extrem abgedroschenen Betrug, der in einem außergewöhnlichen Ausmaß durchgeführt wurde. Als sich der Hack über die in der Krypto-Welt bekannten Charaktere wie CZ hinaus auf globale Persönlichkeiten wie Barack Obama, Elon Musk und Jeff Bezos ausweitete, schauten viele verzweifelt auf die Zeitachse von Donald Trump.

Angesichts der Tatsache, dass der Präsident Twitter genutzt hat, um Politik zu verkünden und sich in öffentlichkeitswirksame Konflikte mit den Führern des Iran und Nordkoreas zu verwickeln – während dieser Zeit waren die US-Truppen plötzlich gezwungen, neue Mobilisierungen zu planen – war die Erinnerung an die Verwundbarkeit von Twitter als zentralisierte Plattform unheilvoll.

Fürs Protokoll: Trumps Zeitlinie blieb unangetastet. Doch in den letzten Monaten wurde viel darüber geredet, die Autorität von Social-Media-Plattformen aufgrund ihrer Bedeutung für den öffentlichen Diskurs einzuschränken. Dies ist jedoch fast das umgekehrte Problem, dass Regierungscharaktere wie Joe Biden möglicherweise ihrer öffentlichen Persönlichkeit beraubt werden. Es ist zu erwarten, dass dieser jüngste Hack und die implizite Bedrohung der globalen Ordnung in künftige Gespräche über dieses Thema einfließen werden. Auf der anderen Seite wird die Blockchain-Industrie dies wahrscheinlich nutzen, um dezentralisierte Analogien zu Social-Media-Giganten zu fördern.

Wie dem auch sei, denken Sie daran, dass derjenige, der hinter diesem Hack steckt, nur etwa 121.000 Dollar eingespielt hat. Das ist sicherlich keine gute Nachricht für das Ansehen von Crypto in der Öffentlichkeit, aber es ist schwer zu erkennen, dass es bei diesem Ereignis im Grunde um unmittelbare Gewinne geht.
Eine überragende Rupie

Der Autor eines berüchtigten Vorschlags für ein totales Verbot von Kryptographie in Indien hat sich zu Wort gemeldet und der Industrie mitgeteilt, dass es sich dabei keineswegs um ein totales Verbot handelt.

Die ehemalige Finanzministerin Subhash Chandra Garg sagte, der eigentliche Einwand gegen Krypto in der Gesetzesvorlage sei die Verwendung als Währung. Er sagte, dass das Verbot Investitionen in Kryptographie als digitale Ware erlauben würde.

Wenn dem so ist, dann ist dies eine Botschaft, die Medien wie Cointelegraph in der Vergangenheit verstümmelt haben. Aber auch das scheint eine bemerkenswert feine Linie mit Bitcoin System zu sein, die es zu ziehen gilt. Wenn man Krypto als Ware handeln kann, wie sieht es dann mit Peer-to-Peer-Transaktionen aus? Wie kann man das alles in Kategorien wie „verdächtig währungsähnlich“ filtern? Und wie kann man dann einen so hinterhältigen Kriminellen tatsächlich zur Rechenschaft ziehen?

Gargs Bedenken sind unter Regulierungsbehörden weit verbreitet, die Krypto als eine Bedrohung der geldpolitischen Souveränität betrachten. An Orten wie Venezuela oder Simbabwe ist heute ein

Los comerciantes se preparan para una gran caída mientras Bitcoin cae por debajo de los 9.000 dólares por séptima vez

El precio de Bitcoin cayó brevemente por debajo de los 9.000 dólares. El debilitamiento de un nivel de soporte clave puede llevar a una caída mayor.

El precio de Bitcoin (BTC) cayó por debajo de los 9.000 dólares en un rápido retroceso, cayendo un 5% en 48 horas. Marcó la séptima caída hasta los 8.000 dólares para la criptodivisa mejor valorada por la capitalización del mercado en un lapso de dos meses, desde principios de mayo. Por lo tanto, a los operadores les ha preocupado que las caídas repetidas por debajo de los 9.000 dólares puedan debilitar un nivel de soporte crítico.

Mientras tanto, sólo se liquidaron 30 millones de dólares en contratos de futuros por la reciente caída de BitMEX. Los datos de los futuros indican que existe la posibilidad de una caída mayor.
¿Por qué Bitcoin cayó hasta los 8.000 dólares y qué piensan los operadores?

Bitcoin tuvo un gran movimiento de precios después de casi dos meses de baja volatilidad. La dirección del próximo movimiento de BTC era incierta porque BTC/USD estaba en un punto crucial.

Técnicamente, si Bitcoin se mantenía por encima de los 9.200 dólares, una posible repetición de la prueba de 9.500 dólares y los niveles de resistencia de 10.000 dólares eran plausibles. Pero las continuas repeticiones del nivel de soporte de 9.000 dólares pueden dejar a la BTC vulnerable a un profundo retroceso.

Un comerciante de criptodivisas, „Cheds“, señaló:

„Rompiendo a través de 9k, esta última caída invalida una potencial inversión de cabeza y hombros con una ruptura del hombro derecho. Lo mismo sucedió el 25 de junio“.

El 25 de junio, el precio de Bitcoin cayó hasta 8.827 dólares en una rápida caída, provocada principalmente por la venta de varios mineros. Los datos de ByteTree sugieren que algunos mineros han empezado a vender más Bitcoin de lo habitual una vez más esta vez.

En la última semana, se extrajeron 6.619 BTC y se vendieron 6.809. Los mineros vendieron más Bitcoin de lo que extraían, dejando un inventario neto negativo de 190 BTC.

La presión de venta que causó que la BTC cayera de 9.250 a 8.932 dólares probablemente vino de los mineros y del mercado spot. El mercado de futuros tuvo un impacto relativamente débil en la gran caída de precios de Bitcoin dada la baja cantidad de liquidaciones de cortos en BitMEX.

Aún así, para que el precio de Bitcoin cayera a niveles de soporte importantes de varios meses como 6.000 dólares, algunos operadores creen que BTC tendría que caer por debajo de los 8.000 dólares. Por ejemplo, el operador de Bitcoin Pentarhudi escribió a principios de junio:

„Triple tope en el patrón diario… bajista. Se disparará a cerca de 8.000 dólares con un objetivo de 6.000 dólares. O triple tope o bloqueo de rango“.

Si el precio de Bitcoin continúa cayendo en los próximos días hasta los bajos 8.000 dólares, significaría un triple máximo en un marco de tiempo mayor. Los dos máximos anteriores se alcanzaron en octubre de 2019 y febrero de 2020, cuando BTC alcanzó los 10.500 dólares.

Una potencial triple cima en juego para Bitcoin

Un potencial triple top en juego para Bitcoin. Fuente: TradingView.com
Dos variables para el BTC a corto plazo

En los últimos días, el precio de Bitcoin ha mostrado poca correlación con el mercado de valores de los Estados Unidos. A lo largo de los últimos tres meses, sin embargo, el BTC y las acciones se movieron en tándem durante la mayor parte del tiempo.

El desglose de la correlación entre Bitcoin y las acciones indica que los mercados se están moviendo en base a sus respectivas dinámicas. Puede ser que BTC vuelva a ver estallidos repentinos de volatilidad, tras un cambio en la tendencia de las últimas semanas.

Bitcoin und Altcoins konsolidieren Gewinne über den wichtigsten Trägern

Gestern verzeichneten wir einen starken Anstieg des Bitcoin-Preises über den Hauptwiderstand von USD 6.850. BTC/USD kletterte sogar über die 7.000 USD-Marke, aber es fiel ihm schwer, den 7.200 USD-Widerstand zu überwinden. Gegenwärtig (08:30 UTC) konsolidiert sie Gewinne oberhalb der Unterstützungsniveaus von USD 7.000 und USD 6.850.

Außerdem gab es starke Bewegungen bei den meisten wichtigen Altmünzen, darunter Ätherum, XRP, Litecoin, Bitcoin-Bargeld, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD übertraf den Haupt-Wochenwiderstand von USD 175 und markierte ihn. XRP/USD testete auch den Hauptwiderstand von USD 0,192 und korrigiert derzeit nach unten.

Bitcoin-Preis

Nach einem starken Anstieg sah sich der Bitcoin Era Preis einem starken Verkaufsinteresse nahe dem Widerstand von USD 7.200 gegenüber. BTC/USD korrigierte nach unten unter 7.100 USD und konsolidiert nun Gewinne oberhalb der 7.000 USD-Marke. Sollte es weitere Abwärtsbewegungen geben, werden die Haussiers wahrscheinlich den USD 6.850-Unterstützungsbereich (die jüngste Ausbruchszone) schützen.

Ethereum-Gemeinschaft bei The News SpyAuf der Aufwärtsseite liegt der Hauptwiderstand für weitere Aufwärtsbewegungen nahe der USD 7.200-Marke. Ein erfolgreicher Abschluss über USD 7.200 könnte den Kurs in Richtung der Niveaus von USD 7.550 und USD 7.650 führen.

Ethereum-Preis

Der Äthereumpreis kletterte über die Widerstandsgrenzen von 165 USD und 170 USD. ETH/USD testete den Haupt-Wochenwiderstand von USD 175 und korrigiert derzeit nach unten. Sie testet die 170-USD-Unterstützung, unter der der Preis nach unten in Richtung der 165-USD-Marke korrigieren könnte. Die Hauptunterstützung befindet sich jetzt nahe dem USD 162-Niveau.

Auf der Aufwärtsseite müssen die Bullen den Widerstandsbereich von USD 175 überwinden, damit sich die Aufwärtsbewegung fortsetzt. Der nächste wichtige Widerstand oberhalb des Niveaus von 175 USD befindet sich nahe dem Niveau von 180 USD und 182 USD.

Bitcoin-Bargeld, Litecoin und XRP-Preis

Der Barpreis von Bitcoin durchbrach die Marke von 230 USD und testete den Widerstand von 240 USD, wo die Bären Stellung bezogen. BCH/USD korrigiert derzeit nach unten und handelt nahe dem Niveau von USD 230. Wenn sich der Preis weiter nach unten bewegt, könnte er die Unterstützungsregion von USD 220 testen. Umgekehrt könnte er den Widerstandsbereich von 240 USD erneut testen.

Litecoin handelte nahe dem Niveau von USD 44,00 und konsolidiert derzeit Gewinne oberhalb des Niveaus von USD 42,00. Die erste Unterstützung liegt nahe dem Niveau von USD 41,20, unter dem LTC/USD die Unterstützung von USD 40,50 erneut testen könnte. Auf der oberen Seite gibt es viele Widerstände, beginnend bei USD 42,50 und bis zu USD 45,50.

Der XRP-Kurs unternahm einen weiteren Versuch, sich über den Widerstandswerten von USD 0,190 und USD 0,192 einzupendeln, aber er scheiterte. Infolgedessen korrigiert der Preis derzeit nach unten und handelt nahe dem Pivot-Level von 0,1880 USD. Sollte es weitere Abwärtsbewegungen geben, könnte der Preis in den kommenden Sitzungen das Niveau von USD 0,182 testen.

Der Markt für andere Altmünzen heute

In den letzten Stunden legten viele kleinkapitalisierte Altmünzen um mehr als 5% zu, darunter DGB, CHZ, KMD, HYN, XVG, LUNA, DBTX, HEDG, XTZ, NRG, REN und LINK. Von diesen konnte der DGB mehr als 22% zulegen, während der CHZ um fast 20% zulegte.

Insgesamt wird der Bitcoin-Preis in einer positiven Zone oberhalb der Unterstützungsebene von 7.000 USD gehandelt. Kurzfristig könnte es eine Abwärtskorrektur bei BTC/USD geben, aber solange sie über 6.850 USD liegt, könnte es einen weiteren Versuch geben, den Widerstand von 7.200 USD zu überwinden.

Bitcoin ist stark, auch ohne ‚unnötiges‘ Lightning Network

Trotz vieler Spekulationen stark

Die bevorstehenden Halbierungen von Bitcoin Cash und Bitcoin SV am 8. bzw. 9. April haben bei den Händlern große Neugierde hervorgerufen, von denen viele noch immer über die Auswirkungen dieser Halbierungen auf den Preis von Bitcoin spekulieren. Tatsächlich hatte der Krypto-Stratege Tone Vays kürzlich die Meinung vertreten, dass BSV völlig irrelevant sei und keine Auswirkungen auf Bitcoin haben werde. Bitcoin Cash hingegen könnte die Haschrate von Bitcoin um ein oder zwei Prozentpunkte erhöhen.

Der jüngste Bericht von CoinMetrics meinte auch, dass die bevorstehende Halbierung von BCH und BSV ihre bestehenden Schwierigkeiten noch verstärken wird, da die Bergarbeiter bereits vor der Mai-Halbierung in einem Zustand der Kapitulation waren.

Hashrate gestiegen

Die Hashrate von Bitcoin ist seit dem 13. Februar gestiegen. Die Hashrate von Bitcoin wurde am 5. April mit 114,485E verzeichnet. Wenn die Halbierung von BCH zu einem Anstieg der Hashrate von BTC führt, wie Vays bemerkt, könnte das eine gute Nachricht für die Bergarbeiter sein. In dem Bericht wird auch darauf hingewiesen, dass der von den Bergarbeitern während des großen Absturzes erzeugte Verkaufsdruck mit der Halbierung von BCH und BSV wahrscheinlich weiter zunehmen wird.

Da alle drei Vermögenswerte denselben „SHA-256“-Algorithmus für den Abbau verwenden, können die Bergleute ihre Hash-Power auf den Vermögenswert umleiten, der die höchste Rendite abwirft. Es heißt weiter,

„Wenn Bitcoin Cash und Bitcoin SV ihre Blockbelohnungen halbieren, sollte dies die Bergleute dazu zwingen, noch mehr Hash-Power an Bitcoin zu leiten, da es noch etwa einen Monat länger eine Blockbelohnung von 12,5 (statt 6,25) einheimischen Einheiten geben wird. Daher sollten wir mit einem Anstieg der Schwierigkeiten für Bitcoin rechnen, was die Gewinnspannen für alle Bergleute weiter schmälern dürfte.“

Lightning Network als Lösung für alles

Inzwischen sind viele Altcoins, die in letzter Zeit auf den Markt kommen, der BTC in Bezug auf Transaktionsgeschwindigkeit und Skalierbarkeit überlegen und haben angemessene Transaktionsgebühren. Das Bitcoin-Ökosystem betrachtet das Lightning Network schon seit langem als Lösung für all seine Mängel; es soll auch Platz machen für kleinere Bitcoin-Zahlungen, die schneller und billiger verschickt werden können.

Tatsächlich hatte auch Charlie Lee von Litecoin kürzlich die Meinung vertreten, dass das Lightning Network tatsächlich helfen würde, die Skalierbarkeit von Bitcoin und andere Probleme zu lösen.

Vays ist jedoch der Meinung, dass Bitcoin auch ohne die Hilfe von Lightning Network stark genug ist und dass Lightning Network nicht notwendig ist, abgesehen von seiner Privatsphäre. Er erklärte,

„Bitcoin-Transaktionen waren sehr billig, sehr schnell, und daher gibt es wirklich keinen großen Bedarf für das Blitz-Netzwerk, aber das Blitz-Netzwerk wird immer stärker und wird langsam immer beliebter. Und wenn diese Annahme kommt, wahrscheinlich in ein oder zwei Jahren, wird jeder mit dem Lightning Network zufrieden sein, da es eine bessere Privatsphäre bietet.“

Audits legen zahlreiche Risiken mit Ethereum 2.0 offen

Audits legen zahlreiche Risiken mit Ethereum 2.0 offen

Eine kürzlich durchgeführte Prüfung der bevorstehenden Ethereum 2.0-Plattform hat auf zahlreiche Risiken im Zusammenhang mit dem neuen System hingewiesen, das das Ethereum-Netzwerk überschreiben soll. Die Prüfung, die von der Stiftung Ethereum beantragt wurde, hat ihre Ergebnisse veröffentlicht, die zahlreiche Risiken im Zusammenhang mit der technischen Spezifikation von New Ethereum aufzeigen.

Die Audit-Berichte zeigen, dass die Ethereum 2.0-Spezifikation besorgniserregend ist

Laut einem kürzlich veröffentlichten Audit-Bericht der Least Authority, einer von der Ethereum Foundation beauftragten Firma, die das mit Spannung erwartete technische Design der ETH 2.0 überprüfen sollte, stellt Eth 2.0 ein hohes Risiko für die Benutzer dar. Die Ethereum-Gemeinschaft bei The News Spy schlug das Ethereum 2.0 als nächste offizielle Version der Krypto-Währung vor, die das Netzwerk beherbergen wird.

Ethereum-Gemeinschaft bei The News Spy

Im Februar dieses Jahres, nachdem die meisten Arbeiten am Ethereum 2.0-Protokoll abgeschlossen waren, beantragte die Stiftung Ethereum eine technische Prüfung des neuen Ethereum-Protokolls. Der technische Prüfer Least Authority arbeitete mit Ingenieuren der Stiftung Ethereum zusammen, um einen Prüfbericht zu erstellen, der die technischen Fähigkeiten des Ethereum 2.0-Protokolls widerspiegelt.

Der Abschlussbericht wies darauf hin, dass es Teile des Systems gibt, die überprüft werden müssen; er sagte auch, dass das gesamte System möglicherweise nicht wie geplant funktioniert. Im Bericht hieß es, dass die Spezifikation von Ethereum 2.0 gut durchdacht und komprimiert ist. Auch die Sicherheitsüberlegungen beim Entwurf des neuen Protokolls seien brillant. Das Unternehmen stellte jedoch fest, dass es weitere Experimente mit der vorgeschlagenen Peer-to-Peer-Schicht durchführt, um alle damit verbundenen Risiken für das neue Protokoll zu bewerten.

Der technische Prüfer kam zu dem Schluss, dass das neue Ethereum-System anfällig für einen Denial-of-Service-Angriff auf das Netzwerk sein könnte. Er stellte ferner fest, dass, sollte ein Angreifer Zugang zu einer großen Anzahl von Knoten haben, die Blockade-Antragsteller innerhalb der neuen ETH-2.0-Protokolle einem hohen Risiko ausgesetzt wären, angegriffen zu werden.

Krypto-Wirkungen entwickeln sich weiter

Der bevorstehende Ethereum 2.0-Vorschlag ist nicht verwunderlich, denn alle Krypto-Währungen entwickeln sich im Laufe der Zeit weiter. Da die Gemeinschaft weiterhin die Kryptowährung verwendet, werden Fehler und Upgrades ständig an die Hauptgrundlage eines Entwicklerteams bei The News Spy gemeldet, das die Kryptowährungscodes verwaltet. Die Kryptowährungssoftware sammelt auch Betriebsdaten, die von den Entwicklern zur Verbesserung des Hauptcodes und des Nutzens des Systems verwendet werden.

Manchmal werden die Kryptowährungen von Bergbauunternehmen aktualisiert, um bestehende Probleme zu beheben. Manchmal erfolgt jedoch eine vollständige Überholung des bestehenden Codes und ein Upgrade auf neue Codesätze mit verbesserten oder erweiterten Funktionalitäten. Das Ethereum 2.0 ist eine komplette Überholung des bestehenden Ethereum-Codes, den die Gemeinschaft vorgeschlagen hat, um das bestehende Ethereum-Protokoll zu überschreiben.